Gelsenkirchen City
Gelsenkirchen City
Gelsenkirchen City
Gelsenkirchen City
Eine City die anzieht
 






Bahnhofstraße zur WM festlich geschmückt

 

Ab Montag, den 11. Juni, schmücken die City Initiative Gelsenkirchen und die Stadtmarketing Gesellschaft Gelsenkirchen (SMG) die Bahnhofstraße in der Gelsenkirchener City passend zur Weltmeisterschaft in Russland mit Fahnen und Wimpeln.

 

Insgesamt 11 Fahnen und 20 Wimpelketten werden die Besucherinnen und Besucher der City ca. fünf Wochen lang - in der Zeit vom 11. Juni bis 15. Juli 2018 - begrüßen. Um symbolisch die deutsche Nationalmannschaft zu unterstützen, werden 20 Wimpelketten in den Farben Schwarz-Rot-Gold oberhalb der Bahnhofstraße angebracht. Außerdem werden Fahnen der teilnehmenden europäischen Nationen aufgehängt: Frankreich, Dänemark, Belgien, Schweiz, Serbien, England, Spanien, Portugal, Schweden, Polen und Island.

 

Citymanagerin Angela Bartelt und SMG-Geschäftsführer Markus Schwardtmann freuen sich, mit dieser gemeinsamen Aktion von City Initiative und SMG „die Besucherinnen und Besucher der Gelsenkirchener City auf die WM 2018  einzustimmen.“ Beide hoffen außerdem, dass Deutschland und damit Gelsenkirchen im September den Zuschlag für die Fußball-EM 2024 bekommen: „Gelsenkirchen und der Fußball gehören einfach zusammen.“