Events

Weihnachtsmarkt in Gelsenkirchen City

Vom 22.11.2019 bis zum 23.12.2019

Zentrales Weihnachtsdorf in der Gelsenkirchener City

Gelsenkirchen. „Weihnachten bei Freunden“ heißt es wieder in der Gelsenkirchener City vom 22. November bis zum 23. Dezember. Nach seiner erfolgreichen Premiere und dem regen Besucherzuspruch im letzten Jahr findet der gesamte Weihnachtsmarkt erstmals ausschließlich auf dem Heinrich-König-Platz und dem Neumarkt statt, wo das Weihnachtsdorf zum geselligen Verweilen einlädt.

Zwischen den beiden weithin sichtbaren Kirchen mitten in der Gelsenkirchener City gelegen, strahlt das Weihnachtsdorf eine gemütliche Atmosphäre aus und überrascht mit einer Vielzahl an Angeboten. Ob Almhütte, Spezialitäten aus verschiedenen Ländern oder Kunsthandwerk, im Gelsenkirchener Weihnachtsdorf findet sich etwas für jeden Geschmack. Auch die kleinen Besucher kommen hier nicht zu kurz: Ein Kettenkarussell und eine Karussellschleife sorgen für Spaß und Unterhaltung bei den Kindern.

„Uns ist bewusst, dass unsere Händler, die teilweise seit Jahrzehnten auf ihren bekannten Stammplätzen gestanden haben, in diesem Jahr mit uns einen mutigen Schritt gehen“, erklärt SMG-Geschäftsführer Markus Schwardtmann. „Dafür möchten wir den Händlern erst einmal danken. Gleichzeitig sind wir davon überzeugt, das dies der richtige Weg ist, um unseren Weihnachtsmarkt attraktiver zu machen“, so Schwardtmann weiter, der jetzt nur noch hofft, dass die Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener dies auch honorieren, wie sie es bereits im letzten Jahr schon getan haben.


Rund vierzig Aussteller, altbekannte Stammhändler wie auch einige neue sowie wechselnde Kunsthandwerker, präsentieren sich auf dem Weihnachtsmarkt und bieten ihre Produkte an.

In den Kunsthandwerkerhütten finden die Besucherinnen und Besucher in der Weihnachtszeit eine Vielzahl kreativer Dinge, die in der überwiegenden Zahl selbst hergestellt sind. Dabei reicht das Spektrum zum Beispiel von schönem Schmuck über selbstgemalte Bilder, handgefertigte Kunstobjekte, Weihnachtsdekoration bis hin zu Strick- oder Häkelwaren und vielem mehr.

Auch die beliebte Vereinshütte steht wieder Vereinen und Initiativen zur Vorstellung ihrer Arbeit zur Verfügung. Natürlich leuchtet ebenso der „Kugelbaum“ der City Initiative wieder auf seinem Stammplatz auf dem Neumarkt.

Bei der Eröffnung am Freitag, 22. November, gibt es auf der ELE-Bühne im Weihnachtsdorf musikalische Unterhaltung mit Livemusik von GREENCARD (ab 18.30 Uhr) Die siebenköpfige Jazzformation aus Köln überzeugt mit einem breiten Spektrum an swingenden Arrangements bekannter deutscher und internationaler Weihnachtslieder und wird die Besucher mit Christmas-Jazz auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen. Darüber hinaus sorgen an diesem Tag illuminierte Stelzenläufer, die sich als Lichtfiguren unter das Publikum mischen, für überraschende Begegnungen.

Ein wechselndes Programm mit Musik und Kinderanimation unterhält die Besucher außerdem an allen Wochenenden und am Nikolaustag, Freitag, 6. Dezember, wo in den späten Nachmittags- bzw. Abendstunden verschiedene Künstler auftreten, die die Besucher mit internationalen, eigenen und weihnachtlichen Songs überraschen.

Nicht nur Kinder dürfen sich wieder an der über hundert Jahre alten Weihnachtskrippe der Liebfrauenkirche aus der Neustadt erfreuen. Nach der Schließung der Kirche 2013 wurde sie bereits im letzten Jahr erstmals nach fünf Jahren wieder auf dem Weihnachtsmarkt in der City aufgebaut.


Programm zum Weihnachtsmarkt:


Freitag, 22 November

18.00 – 21.00 Uhr

GREENCARD & Giacomo di Benedetto

Christmas Jazz


Samstag, 23. November

18.00 – 22.00 Uhr

DJ-Christmas Sounds

19.30 – 21.00 Uhr

„The Magictainer” verzaubert sein Publikum


Freitag. 29. November

19.00 – 20.30 Uhr

Giulio Felis, u.a. mit gemeinsamem Weihnachtssingen mit den Besuchern


Samstag, 30. November

19.00 – 21.30 Uhr

„Ruprechts Knechte“ laden zum Live-Band Rudelsingen


Sonntag, 1. Dezember

12.00 – 19.00 Uhr 

Kinderanimation mit Fridolina Strubbelich: Kinderschminken, Kinderbasteln, Ballonkunst für Kinder und Zauberkunst

Jeden Sonntag bietet die Foto-Box Gelegenheit für ein kostenloses Erinnerungsfoto.


Freitag, 6. Dezember

16.00 Uhr

Der Nikolaus kommt!

17.00 – 21.30 Uhr

Patrick Halfmann singt mit den kleinen Besuchern


Samstag. 7. Dezember

19.00 – 20.30 Uhr

Talian


Sonntag, 8. Dezember

12.00 – 19.00 Uhr

Kinderanimation mit Fridolina Strubbelich: Kinderschminken, Kinderbasteln, Ballonkunst für Kinder und Zauberkunst

Jeden Sonntag bietet die Foto-Box Gelegenheit für ein kostenloses Erinnerungsfoto.


Freitag, 13. Dezember

19.00 – 20.20 Uhr

Victor Lourenco & Giulio Felis


Samstag, 14. Dezember

19.00 – 21.30 Uhr

„Ruprechts Knechte“ laden zum Live-Band Rudelsingen


Sonntag, 15. Dezember

12.00 – 19.00 Uhr

Kinderanimation mit Fridolina Strubbelich: Kinderschminken, Kinderbasteln, Ballonkunst für Kinder und Zauberkunst

Jeden Sonntag bietet die Foto-Box Gelegenheit für ein kostenloses Erinnerungsfoto.


Freitag, 20. Dezember

19:30 – 21:00 Uhr

Rachel Montiel


Samstag, 21. Dezember

19.00 – 21.30 Uhr

DJ-Christmas Sounds

19.30 – 21.00 Uhr

“The Magictainer” verzaubert sein Publikum


Sonntag, 22. Dezember

12.00 – 19.00 Uhr

Kinderanimation mit Fridolina Strubbelich: Kinderschminken, Kinderbasteln, Ballonkunst für Kinder und Zauberkunst

Jeden Sonntag bietet die Foto-Box Gelegenheit für ein kostenloses Erinnerungsfoto.