News

Jetzt wird „Gebechert“!

08. November 2018

Ab sofort wird in Gelsenkirchen GEbechert!

Stadt Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkirchen

Stadt Gelsenkirchen

Umweltfreundliche Mehrwegbecher und Rabatte in Gelsenkirchen

Jetzt wird „GEbechert“! Der neue umweltfreundliche Gelsenkirchener Mehrwegbecher feiert seine Premiere. Der Becher im Stadtblau fasst 0,4 Liter und ist zum unschlagbaren Preis von vier Euro erhältlich. Partner bei der Aktion sind vier Bäckereiketten mit rund 50 Filialen im gesamten Stadtgebiet. Sie verkaufen den Becher nicht nur, sondern bieten den Kundinnen und Kunden, die den Mehrwegbecher zum Mitnehmen befüllen lassen, pro Heißgetränk 10 oder 20 Cent Rabatt an.

„Gutes für die Umwelt tun und gleichzeitig jedes Mal Geld sparen, das wird hoffentlich viele Gelsenkirchenerinnen und Gelsenkirchener zum Mitmachen animieren“, so Oberbürgermeister Frank Baranowski bei der Präsentation des nachhaltigen Angebotes. Denn schließlich hat man nach 20 oder 40 Füllungen das Geld für die Anschaffung schon wieder raus.

Aber nicht nur der private Geldbeutel wird entlastet, sondern vor allem die Umwelt geschont. Nach Berechnungen der Deutschen Umwelthilfe fallen allein in Gelsenkirchen pro Jahr etwa neun Millionen Pappbecher an – pro Kopf sind dies 34 Becher jährlich. Dazu kommen die hohen Umweltbelastungen bei der Produktion und Entsorgung der bisher benutzten Einwegbecher.

„Daher freut es mich sehr, dass wir in Gelsenkirchen im Vergleich zu vielen anderen Städten gleich zum Start eine große Zahl an Filialen haben, die den Becher befüllen und auch verkaufen. Mein herzlicher Dank geht an die beteiligten Unternehmen“, so OB Baranowski weiter. Außerdem sind die Becher ab sofort mit den Abfallberatern von Gelsendienste unterwegs, die sie ebenfalls verkaufen.

Die Premiere des Gelsenkirchener Mehrwegbechers ist ein weiterer Schritt im Rahmen der Aktion „…Weil es UNSERE STADT ist!“ zur Verbesserung der Sauberkeit in Gelsenkirchen.

Die Becher gibt es auch in der Stadt- und Touristinfo im Hans-Sachs-Haus, in den Bürgercentern und im Bistro SACHS (Hans-Sachs-Haus). Die vollständige und laufend aktualisierte Liste der Verkaufs- und Ausschankstellen für den Mehrwegbecher steht im Internet unter www.gelsenkirchen.de/gebechert

In diesen Bäckereifilialen werden die Becher verkauft bzw. akzeptiert:

BackWerk (0,10 Euro Rabatt)

  • Bahnhofstraße 13
  • Bahnhofsvorplatz 10 (im Hauptbahnhof)
  • Bahnhofstraße 78-84

Gatenbröcker (0,20 Euro Rabatt)

  • Klosterstraße 3
  • Ewaldstr. 29
  • Cranger Straße 184
  • Cranger Straße 280
  • Im Emscherbruch 83-85
  • Polsumer Str. 88
  • Nordring 8
  • Frankampstraße 97
  • Essener Str. 2B
  • Blackmannshof 9
  • Am Dördelmannshof 6
  • Horster Straße 49
  • Wilhelminenstraße 85
  • Wanner Str. 49
  • Am Dördelmannshof 4
  • Horster Straße 239
  • Königswiese 41
  • Ebertstraße 20
  • Fersenbruch 28
  • Karl-Meyer-Straße 26
  • Feldhauser Straße 153
  • Bußmannstraße 16
  • Polsumer Straße 216
  • Hochstraße 8
  • Horster Straße 307
  • Weststraße 42
  • Hohenzollernstraße 74
  • Dessauerstraße 27
  • Küpershof 31
  • Buerer Straße 2
  • Hauptstraße 36

Zipper (0,10 Euro Rabatt)

  • Am Fettingkotten 45
  • Cranger Straße 313
  • Cranger Straße 338
  • Kriemhildstraße 2
  • Lückshofstraße 16
  • Johannes-Rau-Allee 15

MALZERS (0,20 Euro Rabatt; kein Verkauf)

  • Margarethe-Zingler-Platz 1 (im Rewe-Markt Freidank)
  • Ückendorfer Straße 37 (im Rewe-Markt)
  • Wilhelminenstraße 122 (im Rewe-Markt Schiefer)
  • Essener Straße 110 (im Rewe-Markt Schulmeyer)
  • Horster Straße 212 (im Rewe-Markt Schüler)
  • St.-Urbanus-Kirchplatz 7 (im Rewe-Markt Schüler)
  • Steeler Straße 89-95 (im Rewe-Markt)
  • Consolstraße 2 (im Rewe Ihr Kaufpark)
  • Ulrichstraße 10 (im Marktkauf)

Bistro-Brasserie SACHS (0,10 Euro Rabatt)

  • Ebertstraße 11 (im Hans-Sachs-Haus)